Das Buch zum Sammelvirus

Mein Buch zum Thema Uhrenbeklopptheit:

Buchtitel6Ein wenig Klappentext:
Armbanduhren gelten als einziger Schmuck (neben dem Ehering), der von einem Mann in jeder gesellschaftlichen Situation getragen werden darf. Business, Freizeit, Sport – aus dem unterschiedlichen Bedarf wird schnell eine Leidenschaft für hochwertige, mechanische Zeitmesser.
Der Anspruch wächst, genau wie der Preis der Uhren. Sie sind Mittel zur Selbstdarstellung, Status-Symbol und Uhrmacherkunst am Handgelenk. Spätestens jetzt hat Sie der Sammel-Virus erfasst und Sie machen sich Gedanken über Bezugsquellen, Wertermittlung, sichere Aufbewahrung und Pflege Ihrer Schmuckstücke.

Das Buch 
Es gibt viele Bücher für Uhrenliebhaber. Lesestoff und Bildbände über Marken, Mechanik und Funktion.
Dies ist ein Buch über das Uhrensammeln. Die Essenz aus einer jahrzehntelangen Sammel-Leidenschaft mit Praxistipps vom Erwerb bis zum Wiederverkauf. Eine unterhaltsam und locker geschriebene Anleitung, den Risiken und Nebenwirkungen dieser Leidenschaft nicht zu erliegen. Sie erfahren etwas über:

Die Typologie des Sammlers
Die Sammelgebiete
Wo Sie sich informieren können
Den sicheren Kauf und Verkauf von gebrauchten Uhren
Die Wertermittlung
Den Transport und die Aufbewahrung
Die Pflege der Uhren
Die Vielfalt von Armbänder
Und ein Glossar über Komplikationen und Fachbegriffe

Und trotzdem ist es kein Technikbuch, sondern Lesestoff für alle Uhreninteressierten und Mechanik-Laien, die ihr Hobby strukturieren wollen.

Der Autor
Bernhard Strohm (also ich) sammelt seit fast 30 Jahren Uhren. Und genauso lange sammelt er Erfahrungen im Marketing und als Publizist. Der Buchautor und Journalist hat seine Nase tief drin in der Sammler-Szene. Unterwegs in Online-Foren und auf den großen Messen. Er veröffentlicht einen der renommiertesten Uhren-Blogs in Deutschland und berät Hersteller und Manufakturen in Sachen Öffentlichkeitsarbeit. Hunderte Uhren und Dutzende Marken wurden bereits von ihm gesammelt, getragen, besprochen und getestet. Er weiß also, was Uhrenverrücktheit heißt.
In diesem Buch fließen viele persönliche Erfahrungen ein und werden in seinem unvergleichlichen Stil zu einem unterhaltsamen und aufschlussreichen Sachbuch verarbeitet.

Momentan ist das Buch als Hardcover und PDF-Download in meinem Büchershop erhältlich. Zu finden unter Herr Strohms Bücher

Bücher

 

Advertisements

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. Glückwunsch, den besten Titel gewählt!!!

    Gefällt mir

    1. Herr Strohm sagt:

      Danke, Krönchen zieht immer 🙂

      Gefällt mir

Ich freue mich über Ihren Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s