Ein paar Worte vorweg…

Herzlich willkommen

in meinem kleinen Shop für exklusive Uhren. Ich möchte Ihnen ein paar persönliche Worte vorab mit auf den Weg durch die einzelnen Angebote geben. Damit Sie meine Art des Verkaufens verstehen können. Dazu sollten Sie wissen, dass dieser Shop einzig und alleine das Resultat meiner eigenen dreißigjährigen Sammelleidenschaft ist. Ich bin weder geborener Kaufmann noch Uhrmacher. Doch das Sammeln, das Tauschen und das mit dieser Leidenschaft verbundene „Wieder-gehen-lassen“ von Uhren hatte die Konsequenz, den „privaten Handel“ auf professionelle Füße zu stellen. Zum Vorteil und zur Sicherheit meiner Kunden – und zur Freude des Finanzamtes.

Aus dieser Historie ergeben sich für den Shop ein paar Konsequenzen, die ihn vom „klassischen“ Online-Versand unterscheiden:

  1. Ich suche die hier zum Verkauf gestellten Stücke mit den Augen des Sammlers aus. Mein Geschmack spielt damit zwangsläufig eine große Rolle. Ich habe mich mit jeder einzelnen Uhr eingehend beschäftigt, sie persönlich getestet und teilweise in meinem Uhrenblog besprochen. Ich weiß also genau, was ich Ihnen anbiete. Marken und Modelle, die meinem Anspruch nicht genügen, werden Sie hier nicht finden.  Die Quellen sind mir bekannt – in den meisten Fällen Sammler wie Sie…und ich.
  2. Alle Uhren werden von mir persönlich intensiv in Augenschein genommen und nach bestem Gewissen bewertet und beschrieben. Uhren deren Werksgarantie abgelaufen ist, besonders die von mir angebotenen Vintage-Modelle, werden von einem Meisterbetrieb geprüft und ggf. revidiert.
  3. Sie werden bemerken, dass es in diesem Shop keinen „Warenkorb“ gibt und auch keinen Button, mit dem Sie „per Klick“ einkaufen können. Sie müssen und sollen mich schon persönlich kontaktieren. Per Mail oder telefonisch – ich stehe Ihnen immer persönlich zur Verfügung. Und meist läuft es genau so ab, wie ein Gespräch unter Sammlern sein sollte: ein wenig zu lang, sehr intensiv, hoch informativ und für beide Seiten unterhaltsam. Ganz anders als ein klassisches „Verkaufsgespräch“ eben. Und genau so möchte ich es: Kontakt zu meinen Kunden, die mindestens so uhrenbekloppt sind wie ich.
  4. Dieser materielle und zeitliche Aufwand schlägt sich in meinen Preisen nieder. Sollten Sie also auf der Suche nach „der Billigsten“ sein, werden Sie in meinem Shop wahrscheinlich nicht fündig. Ich bitte Sie daher auch, auf dieses Verhandlungs-Argument zu verzichten.
  5. Ich betreibe einen reinen Online-Shop und kein Ladengeschäft. Die gezeigten Uhren liegen alle in einem Bankschließfach, können aber nach vorheriger Absprache besichtigt, oder bei Barzahlung abgeholt werden.
  6. Meine Preise in diesem Shop sind Fixpreise und keine Verhandlungsbasis. Sie können sich als Käufer auf diese Preisgarantie verlassen und sind nicht von Argumenten Ihrerseits oder der guten Laune meinerseits abhängig.
  7. Sie haben als Käufer natürlich die gesetzliche Gewährleistung und ein zweiwöchiges Rückgaberecht bei voller Preiserstattung. Es spricht für den guten Kontakt zu meinen Kunden, dass derlei bisher noch nicht in Anspruch genommen wurde.
  8. Ich freue mich auf gute Gespräche, fachlichen Austausch und vielleicht kann ich Sie auf diesem Wege von meinem Angebot überzeugen.

Sehen Sie die Uhren meines Angebotes als neue Ideen oder Vorschläge zur Erweiterung Ihrer Sammlung. Sie werden vielleicht Modell finden, denen Sie nie Beachtung geschenkt oder noch nie gesehen haben. Es gibt noch viel zu entdecken. Wenn Sie diesen Shop abonnieren, werden Sie über jedes neue Angebot per Mail informiert. Vielleicht ist Ihre Traumuhr demnächst dabei.

Bis dahin verbleibe ich mit einem uhrenbekloppten Gruß aus Bous.

Ihr Bernhard Strohm

Advertisements